• Please follow & like us :)

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn

Was wir für Sie tun können

 

Ihre Ideen im Mittelpunkt

Die Bedeutung der Kraftsensorik oder Drucksensorik in Life Science, Biotechnologie, Medizin, Pharma & Chemie und Materialanalyse nimmt rasant zu. Ob z.B. bei medizinischen Implantaten oder Kathetern, in der mikrobiologischen und chemischen Analytik oder MEMS/NEMS-Sensorik: Miniaturisierung und Flexibilität bei Materialien stehen an erster Stelle, wenn es um Erschließung von Neuland geht.

Nutzen Sie die Migrationsmöglichkeiten auf die patentierte nano3DSense -Plattform

Scientist-WaferOb in Forschung & Entwicklung (F&E) oder im industriellen Engineering, wir bieten, z.B. im Rahmen von Kooperationen oder in Ihrem Auftrag, maßgeschneiderte Lösungen, die mit traditionellen Verfahren der Mikrosystemtechnik nicht mehr oder nur umständlich zu bewerkstelligen sind.

Herstellern und Entwicklern von Instrumenten und Messgeräten aus den genannten Bereichen bieten wir individuelle Migrations- und Upgrademöglichkeiten ihrer bestehenden Systeme (z.B. laseroptische, piezoresistive, kapazitive oder piezoelektrische Verfahren) auf die neue unabhängige nano3DSense – Plattform. Insbesondere bei Systemen, die noch auf optische Auslesemethoden (z. B. bei AFM oder ELISA) setzen und eine komplexe Präzisionsmechanik mit hohem Kalibrieraufwand erfordern, kann durch dedizierte Migration auf die neue kompakte nano3DSense – Plattform ein echter Innovations- und Leistungsschub generiert werden.

Sprunghafter Mehrwert durch Einfachheit, Leistung und Kostenvorteil

Neben spürbarer Leistungssteigerung (z. B. bei Messauflösung und Geschwindigkeit) wird durch eine stark vereinfachte Architektur, beispielsweise ohne Laseroptik und Piezoresistoren, auch ein sprunghafter Kosten- und Wettbewerbsvorteil für Sie generiert. Ein Vorteil, den sie an Ihre Kunden weitergeben!

Forschung & Akademie

Auch in kurz- oder langfristige Vorhaben aus Forschung und Akademia bringen wir uns nahtlos mit unserem ganzen Know-how ein und bieten hierfür sowohl individuelle Dienstleistungen für Ihre wissenschaftliche Arbeit, als auch Kooperationsmöglichkeiten, z.B. in F&E-Projekten.

 

Kontaktieren Sie uns: Wir beraten Sie bei der Analyse Ihrer Migrationsmöglichkeiten oder Ideen und sagen Ihnen, wie Sie den größtmöglichen Nutzen für Ihre Anwendungen erzielen.

Oder fordern Sie gleich einen Demonstrator an und testen Sie nano3DSense  auf Herz und Nieren.

 

Lesen Sie weiter:

 

Was wir für Sie tun können

    > Maßgeschneiderte Kundenlösungen im Dienste der Medizin

Medizinische Sensoren für Implantate und Katheter

Biosensoren und „Point of Care POC“

MEMS/NEMS-Sensoren

Ultrakompakte Kraftsensoren

Rapid Prototyping (Prototypenentwicklung)

  • Please follow & like us :)

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn